Willkommen bei der Bremer Arbeitszeitinitiative!


Wir fordern menschen- und zukunftsgerechte Arbeitszeiten, Arbeitsumverteilung und Arbeitszeitverkürzung statt Arbeitszeitverlängerung. Während der eine Teil der Menschen gezwungen wird, immer länger erwerbstätig und jederzeit verfügbar zu sein, wächst die Zahl der Menschen, die überhaupt keine Erwerbsarbeit mehr haben. Bezahlte Arbeit ist nicht unbegrenzt verfügbar. mehr...

Alle reden von Arbeitszeitverlängerung. Wir nicht!


Im Frühjahr 2005 gründeten wir mit unseren Partnern Arbeitnehmerkammer, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA), der DGB und seine Einzelgewerkschaften, attac, die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und das Forum Zeiten der Stadt die Bremer Arbeitszeitinitiative. Sie will der von Arbeitgebern, Medien und Wirtschaftswissenschaften verbreiteten Propaganda, Arbeitszeitverlängerung sei die Lösung der deutschen Standort- und Arbeitsmarktprobleme, argumentativ und praktisch etwas entgegensetzen. mehr...

 

 

Das ABC der Arbeitszeitverkürzung! 

publiziert 2011 und seit 2015 auch auf Französisch...